Navigationspfad

×

Warnung

Fehler beim Laden der XML-Datei

Nun ist auch die Saison 2016 Geschichte, und wir blicken auf eine turbulente und sehr erfolgreiche Saison zurück. Für Ralf fing das nach der lang ersehnten Winterpause nicht so gut an. Gleich beim ersten Rennen landete er mit dem neuaufgebauten BMW in der Böschung und eine komplette neue Front musste hergerichtet werden. Bei Patrick verlief der anfang zwar beulenfrei aber auch nicht ohne schrauben, nach fast jedem Rennen dieses Jahr wurde der weiss blaue Bayer mehr oder weniger zerlegt und nach Verbesserungen gesucht. Da im Winter auch Patricks Auto auf 17 Zoll umgerüstet wurde hatten wir das ganze Jahr mit Fahrwerks und Achseinstellungen zu kämpfen, was wir aber bei den letzten drei Berg Cup Läufen gut im Griff hatten.

Bei Ralf konnte es dann nur noch besser werden, dachten wir zumindest. Gleich beim dritten Bergrennen in Wolsfeld landete der BMW im ersten Rennlauf in der Leitplanke. Also neue Frond die zweite wurde lackiert und montiert, dann lief es auch für den Teamchef auch mal rund.  Nach vielen Siegen und Podestplätzen war dann das I bergrennen an der Reihe, wo Ralf dann mit seinem Fahrzeug zur Nachkontrolle musste und gewogen wurde. 4kg war er zu leicht und damit aus der Wertung und die Lizenz wurde auch noch für den Rest der Saison vom Dmsb eingezogen, das war dann das schnelle ende. Patrick trat weiterhin an seinen Rennen an und fuhr Konstant das ganze Jahr ohne technische Ausfälle immer unter die ersten fünf  und konnte sogar sein heimrennen in Wolsfeld für sich entscheiden. Somit konnte er bei jedem Cup Lauf viele wichtige Punkte sammeln und auf sein Punktekonto bunkern.

Am Ende darf Patrick sich Vizemeister in seiner Klasse und dritter im Gesamten Berg Cup nennen. Zudem wurde er dritter in der Deutschen Automobil Bergmeisterschaft für Tourenwagen und ebenfalls  dritter in der Adac Sprintmeisterschaft. Ralf konnte trotz der frühen zwangspause die adac Sprintmeisterschaft für sich entscheiden. Bereits jetzt laufen die Planungen und Vorbereitungen für die Saison 2017schon auf Hochtouren damit wir schon von anfang an richtig Angasen können ;)



Jetzt freuen wir uns erstmal auf die anstehende Berg Cup Siegerehung wo wir alle zusammen richtig feiern.
Vielen dank an alle Sponsoren Gönnern und vorallem den Helfern und Freunden die uns die ganzen Jahre unterstützen.

Euer Team Pro-Motorsport